Wellness-Urlaub

#Wellness; einfach mal ausspannen und abschalten!
Hier findest Du das richtige Angebot für einen #Kurzurlaub!
Verschenke doch einfach mal ein schönes #Wochenende!


wellnesshotel24

Advertisements

Hundeknochen für die Zahnpflege

Gesunde Tiere- kranke Zähne können auch Tiere krank machen- doch wie pflegt man z.B. Hundezähne artgerecht + wirksam + ohne Chemie? Trick aus 100% Natur!

Kranke Zähne oder entzündetes Zahnfleisch wirken sich auch bei den Tieren negativ auf die Gesundheit des ganzen Körpers aus. Zähne sind lebendig und mit dem ganzen Organismus vernetzt. Sie sind ein wichtiges Tor zur Innenwelt. Bakterien können über die Blutbahn eindringen und können Krankheiten hervorrufen oder vorhandene Krankheiten verstärken. Auch das Immunsystem wird geschwächt. Ein deutliches Beispiel ist die Zahngesundheit unserer Hunde. 80 % aller Hunde über 3 Jahren leidet unter Zahnstein und Zahnfleischentzündungen.
Wie pflegt man die Zähne seines Hundes?
Viele Hundebesitzer sind hilflos und kaufen aus dem großen Sortiment der Dentasticks. Die Industrie hat uns beigebracht- mechanischer Abrieb reinigt die Zähne! Doch es funktioniert nicht wirklich. Denn die bösen Bakterien leben natürlich weiter und richten unbeirrt ihren Schaden an. Die Alternative ist die Zahnbürste. Also, wer seinen Hund liebt, putzt ihm jeden Abend die Zähne. Diese Methode hat zwei entscheidende Nachteile:zbsp;mein Hund mag nicht und ich habe keine Zeit und ehrlich gesagt- auch keine Lust. Das Beste wär, wenn ein Leckerli die Zähne putzen würde- nach dem Fressen und als Betthupferl.
Die Natur hat auch hierfür eine Lösung. Käse kann die Kariebakterien neutralisieren. Leider kaut der Hund den Käse nicht und schluckt ihn einfach herunter. Deshalb müßte er härter sein und den Hund zum Kauen zwingen.

Wie macht man Käse für Hunde zum Kauen?

QCHEFS Käseknochen hat dafür die ideale Konsistenz entwickelt. Käse mit Kaugummieffekt: kommt Speichel an das Leckerli – beginnt es zu Kleben. Der Hund muss kauen und speicheln, denn es klebt an den Zähnen. So kann der Käse wirken und die bösen Bakterien neutralisieren. Übrigens- die gesunde Bakterienflora bleibt dabei erhalten.

Doch die QCHEFS Käseknochen können mehr:

1.Kombiniert wird der Käse mit Buchweizen ( kein Getreide) enthalten sie alle Vitamine + Mineralien + Spurenelemente. So können sie auch Rohkochen + Pansen ersetzen.
2.Sie enthalten essentielle ungesättigte Fettsäuren , kaum Fett + nur 5 kcal/ Leckerli
3.Käse unterstützt die Serotoninbildung. Es ist wichtig für den Stoffwechsel + macht glücklich.

Erfahren Sie mehr von den Käseknochen- die Zähne putzen und glücklich machen unter .